vom 7. bis 9. Oktober
Unser langjähriger Partner, die DGZfP e.V, lädt zum gemeinsamen Workshop ein. Daneben beschäftigen wir uns passend mit Allerlei, das das Thema zerstörungsfreie Prüfung noch zu bieten hat.
vom 11. bis 13. November
vom 18. bis 20. November
vom 28. März bis 2. April
Kalender abonnieren
Premium-Partner von

Willkommen beim Deutschen Jungforschernetzwerk!

Neuigkeiten

Möchtest du diese Seite mitgestalten? Über deinen Kommentar auf Facebook kannst du Teil unserer Startseite werden.

25.09.2016

Das Deutsches Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. gratuliert ganz herzlich seinem ehemaligen 2. Vorsitzenden Robert Böhme zur Auszeichnung als "MINT-Botschafter des Jahres 2016". Im Rahmen der Botschafterkonferenz von MINT Zukunft schaffen am 22.09.2016 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin wurde ihm die Urkunde von Herrn Thomas Sattelberger, Vorstandsvorsitzender „MINT-Zukunft schaffen“ und Frau Dr. Ellen Walther-Klaus, Geschäftsführerin "MINT Zukunft schaffen", überreicht. Als Hauptorganisator zahlreicher Messeauftritte für das Deutsche Jungforschernetzwerks - juFORUM e.V. ermöglichte er es seit dem Jahre 2012, Begeisterung für MINT bei Schülern und jungen Erwachsenen zu wecken und ein aktives Netzwerk zu Partnern aus der MINT-Szene aufzubauen. Während seiner Vorstandszeit war ihm die Unterstützung des vereinseigenen Mentorenprogramms ein bedeutendes Anliegen. Heute setzt Robert Böhme sein Engagement fort und unterstützt den Verein mit seinem Erfahrungsschatz. Weitere Infos unter:

Herzlichen Glückwunsch und weiterso..!!!

13.09.2016

Dritter Tag der juFORUM-Fahrradtour (11.09.2016): Der letzte Abschnitt unserer Radtour führt uns zunächst durch den Stadtkern von Frankfurt. Der Blick auf die Hochhäuser war sehr beeindruckend. Die Strecke danach führte zunächst durch Industriegebiete und wurde dann noch einmal richtig schön grün bis sich das Stadtbild von Mainz vor uns erstreckte. Unterwegs hatten wir noch eine schöne Pause an einem Spielplatz gemacht und Musik gehört. In Mainz musste dann ein Teil der Gruppe leider gleich zum Bahnhof, die anderen aßen noch gemeinsam etwas und schlenderten über den Wissenschaftsmarkt am Mainzer Höfchen. Fazit: Der nachhaltige Effekt unserer Nachhaltigkeitsradtour wird eine Fortsetzung im Jahr 2017.

12.09.2016

Tag 2 der juFORUM-Fahrradtour (10.09.2016): Nach morgendlichem Schwimmen und einem herrlichen Frühstück am See in Kahl setzten wir unsere Reise in Richtung Frankfurt fort. Bei strahlendem Sonnenschein sind wir zur Mittagszeit am Campingplatz gewesen, haben unsere Zelte aufgebaut und uns frisch für das anstehende Programm gemacht. In Frankfurt haben wir zu Mittag gegessen und erhielten im Anschluss bei einem Rundgang und einem Gespräch im Frankfurter Garten Impulse, wie wir unser Leben nachhaltiger gestalten können. Anschließend folgte die Oper Carmen, zu der wir durch unsere Begleitung Dmitra, die Musik-und Theaterwissenschaftlerin ist, Hintergrundinformationen bekommen haben. Für einige hieß es nach der Oper das Nachtleben Frankfurts zu geniesen, andere kehrten zurück zu den Zelten.

10.09.2016

Am 09.09.2016 startete die juFORUM-Fahrradtour. Erster Tag: Wir haben uns am Bahnhof in Aschaffenburg getroffen und sind begleitet vom Main linker Hand und der Sonne über uns nach Kahl am Main gefahren. Währenddessen gab es angeregte Gespräche und zwischendurch ein kurzes Päuschen an einer Streuobstwiese. Nachdem wir unsere Sachen auf dem Campingplatz zwischengelagert hatten, fuhren wir ins Fraunhofer Institut für Ressourceneffizienz, wo wir einen tollen Einführungsvortrag und eine Führung durch die Labore machten. Nachdem wir nun noch baden waren, Zelte aufgebaut haben und zu Abend gegessen haben, sitzen wir jetzt gemütlich auf Picknickdecken auf unserer Campingplatzlandzunge und lassen den Abend ausklingen...

06.09.2016

Habt euch schon zur ESCH in Hamburg angemeldet? -Nein?! Dann wird es jetzt höchste Zeit! Ihr habt die Möglichkeit euch mit Naturwissenschaftlern auszutauschen, spannenden Vorträgen zu lauschen und euer eigenes Poster vorzustellen. Als Kooperationspartner der Nachwuchsgruppe Life Science werden auch euer Vorstand und einige unserer Mitglieder dabei sein! Vom 24. – 26. November 2016 findet die Emerging Science Convention (ESCH) in Hamburg auf dem Gelände des Deutschen Elektronensynchrotron (DESY) statt! Neben dem Keynotespeaker, Prof. Dr. Hell (Nobelpreis für Chemie, 2014) konnten 7 weiteren Redner zu interessanten und hoch aktuellen Forschungsgebieten gewonnen werden! Die Tickets könnte ihr auf folgender Website buchen! Für alle weiteren Infos wie Anmeldung, Posterbeiträge, Programm etc. besucht die Website () oder schreibt dem Orga-Team eine E-Mail (ESCH@junior-gbm.de)! Wir freuen uns auf euch!

schade... kann leider nicht dabei sein (obwohl ich doch jetzt in Hamburg wohne, aber habe Messzeit in Japan) - aber kommt auf jeden Fall - und verpasst auf keinen Fall den spannenden Vortrag unserer ehemaligen Vorsitzenden und Mit-Gründerin Christine!

07.08.2016

Congress Orga Day voll in Fahrt bei Sonnenschein, Kaffee und Tee... save the date: 28.03.-02.04.2017 #jungforschercongress17 #Bonn #OrgaHeadquarter #COD #Koeln


06.08.2016

Für den 18. JungforscherCongress des Deutsches Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. im kommenden Jahr war das Orga-Team gestern Abend in Köln unterwegs und hat Restaurants getestet. Wir haben nur das Beste für euch rausgesucht! #jungforschercongress17 #Koeln #Pizza

und als Mitternachtssnack können wir die Fleischkäs-Bröttchen vom Rewe To Go am HBF empfehlen

05.08.2016

Die Vorbereitungen zum 18.JungforscherCongress sind voll im Gange. Am gestrigen Abend traf sich ein Teil der Congress-Orga mit Herrn Laffin von der Dr. Hans Riegel-Stiftung. Als strategischer Partner unterstützt die Stiftung unsere Orgas seit einiger Zeit bei den Planungen des JungforscherCongress. Durch das Gespräch wurden viele neue Ideen generiert, Kontakte vermittelt und Möglichkeiten ausgelotet. Ihr könnt euch jetzt schon auf eine super spannendes Programm freuen... Wir halten euch auf dem Laufenden #jungforschercongress17 #bonn #koeln

08.07.2016

Ab heute bis Sonntag findet in Berlin das Landeswettbewerbsnachtreffen 2016 statt! Nach dem ersten schon vollgepackten Veranstaltungstag lernen sich alle Teilnehmer bei fröhlichem Zusammensein kennen. Liebe Grüße aus dem verregneten aber warmen Berlin!

06.07.2016

Am 02.07.2016 lud das Deutsches Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. seine Mitglieder und Jugend forscht Alumni zu einem Landeswettbewerbs-Nachtreffen in Aachen ein. Das Programm begann mittags mit einer Zusammenkunft am Lehrstuhl für Medizintechnik im Helmholtz-Institut. Dort forschen Ingenieure in Zusammenarbeit mit Medizinern daran u.a. neue Ultraschallgeräte oder Herzklappen-Implante zu entwickeln. Danach hatten die 30 Teilnehmer die Gelegenheit gehabt, in Kleingruppen je ein studentisches Forschungsprojekt näher kennenzulernen: Bei Formula Student entwickeln Studenten ein eigenes Rennauto mit Elektro-Antrieb. Die Planung und Bau von Motor, Getriebe, Software, etc. wird alles selbst von den Studenten durchgeführt. Das Team von iGEM wendet biotechnologische und molekularbiologische Methoden an, um innovative Waschlösungen zu entwickeln. Höhepunkt ist für das Team die Teilnahme am Wettbewerb in Boston im September gegen andere Teams aus der ganzen Welt. Nach einem kleinen abendlich Stadtrundgang durch die Innenstadt von Aachen ließen die Jungforscher den Abend bei leckeren Burgern, netten Gesprächen und einem höchst spannenden EM-Viertelfinalspiel Deutschland gegen Italien den Tag gemütlich ausklingen. Das Deutsches Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. möchte sich an dieser Stelle bei Jugend forscht für die tolle Unterstützung bedanken und freut sich schon auf das nächste Jungforscher-Treffen in NRW.

09.06.2016

Lokaltreffen international – zu Gast beim zweiten Vorsitzenden im Auslandssemester

07.06.2016

Unser 2. Vorsitzender Julian, unser Vorstand für Technik Hannes, unsere Beisitzerin Katja und unser ehemaliger 2. Vorsitzender Robert besuchten heute die #WocheDerUmwelt im Schloss Bellevue in Berlin. Der Bundespräsident Joachim Gauck begrüßte die Teilnehmer der Veranstaltung bei strahlendem Sonnenschein. Danach verbrachten wir den Tag mit dem intensiven Knüpfen von Kontakten und der Suche nach schattigen Plätzen im Schlosspark. Morgen werden wir uns nach dem zweiten Veranstaltungstag zu einem spontanen Stammtisch in Potsdam treffen.

04.06.2016

Gerade findet unser Arbeitswochenende in St. Leon-Rot bei der MAVinci GmbH statt. Viele eifrige Mitglieder sind vor Ort und von zu Hause aus intensiv mit vorrantreibenden Arbeiten beschäftigt. Unter anderem wird gerade an der Homepage gebastelt, also wundert euch nicht, wenn hier ab und zu etwas komisch aussieht. Viel Spaß und vielen Dank an all die Fleißigen!

31.05.2016

Auch in diesem Jahr war eine Delegation des Deutsches Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. zur Preisverleihung des Bundeswettbewerbs Jugend forscht in Paderborn im Heinz Nixdorf MuseumsForum eingeladen. Mit großer Spannung fieberten wir mit den Jungforschern mit und fühlten uns alle an unsere eigene aktive Wettbewerbszeit zurückerinnert. Das Deutsche Jungforschernetzwerk gratuliert allen Preisträgern.